Über dataLEGAL

dataLEGAL versteht sich als praxisorientierter Dienstleister für Beratungen in jeglichen datenschutzrechtlichen Belangen

Durch die branchenübergreifende Tätigkeit bei zahlreichen Mandanten, insbesondere als externer Datenschutzbeauftragter, wird auf ein umfassendes Know-how über die Anwendung datenschutzrechtlicher Vorgaben der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des BDSG im unternehmerischen Tagesgeschäft sowie bei spezifischen Projekten mit Datenschutzrelevanz zurückgegriffen.

Dabei stellt die oft mit dem Datenschutzrecht und der Datensicherheit in Verbindung zu bringende „Sprache der IT“ kein Hindernis dar; dataLEGAL versteht sich ausdrücklich als juristischer Dienstleister mit IT-Affinität.

 

Geschäftsführender Gesellschafter der dataLEGAL Rechtsanwaltsgesellschaft mbH ist Rechtsanwalt Helge Kauert, LL.M.

Er verfügt über einen Zusatzabschluss des Masterstudiengangs „Rechtsinformatik“ (EULISP), langjährige Erfahrungen als Unternehmensjurist sowie als Rechtsanwalt für Datenschutzrecht.

Er hat die Prüfung „Datenschutzbeauftragter (TÜV®)“ nach den Regeln der TÜV NORD Akademie erfolgreich abgelegt (Zertifikat: DSB-TÜV-A43-481963-2011) und ist auf das Berufsleitbild des Berufsverbandes der Datenschutzbeauftragten (BvD) e.V. verpflichtet.

Rechtsanwalt Helge Kauert, LL.M., Externer Datenschutzbeauftragter - Verpflichtung auf das Berufsleitbild des BvD e.V.