Schulungen zum Datenschutz

dataLEGAL übernimmt die Schulung Ihrer Beschäftigten und Ihres Datenschutzbeauftragten im Hinblick auf die Anforderungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des BDSG

Die gesetzlichen Anforderungen der ab dem 25. Mai 2018 anzuwendenen EU-DSGVO und des neuen BDSG sind vielfältig und umfangreich. Unternehmen und weitere Organisationsformen sind verpflichtet, ihre Beschäftigten für das Thema Datenschutz zu sensibilisieren und im rechtskonformen Umgang mit personenbezogenen Daten zu schulen.

dataLEGAL bietet Ihnen die Schulung Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie bei Bedarf auch Ihres betrieblichen Datenschutzbeauftragten an.

Nehmen Sie jederzeit Kontakt auf für weitere Informationen.